Außenminister Austin trifft sich mit deutschem Verteidigungsminister > US-Verteidigungsministerium > Rat

Außenminister Austin trifft sich mit deutschem Verteidigungsminister > US-Verteidigungsministerium > Rat

Verteidigungsminister Lloyd Austin III. wird seine Amtskollegin Christine Lambrecht, Verteidigungsministerin der Bundesrepublik Deutschland, im Rahmen einer erweiterten Ehrenkordonzeremonie um 8:00 Uhr EDT am Mittwoch, den 30. März 2022 im Pentagon begrüßen.

Alle Journalisten, die von der Zielzeremonie berichten möchten, müssen sich bei der Sicherheitskontrolle ein Bändchen besorgen. Journalisten ohne Pentagon-Zugangsausweis müssen die Sicherheitskontrolle am Fuß der Fußgängerbrücke am Flusseingang passieren und werden von dort zur Ankunftszeremonie eskortiert.

Die Sicherheitskontrolle beginnt um ca. 7:10 Uhr EST; über einen Mitgliedsnachweis und zwei Lichtbildausweise verfügen. Die Sicherheitskontrolle an diesem Standort schließt pünktlich um 7:30 Uhr EDT.

Sobald die Sicherheitskontrolle am Fuß der Brücke eingeleitet wurde, müssen sich alle Journalisten, die das Gebäude aus irgendeinem Grund durch die Brücke betreten, einschließlich derjenigen mit einem Pentagon-Einrichtungspass, der die Ankunftszeremonie nicht abdeckt, einer Sicherheitskontrolle unterziehen.

Journalisten mit Pentagon-Zugangsausweisen, die das Gebäude vor 7:30 Uhr EDT betreten haben, können am Flusseingang durch die Sicherheitskontrolle gehen, um ihr Armband zu erhalten; Bitte holen Sie Ihr Armband bis 7:40 Uhr EDT am Flusseingang ab.

Alle Journalisten, die über die Ankunftszeremonie berichten möchten, einschließlich derjenigen mit Pentagon-Zugangsausweisen, müssen spätestens um 7:45 Uhr EDT vor Ort sein.

Siehe auch  Senatoren reisen nach Polen und Deutschland, um die laufenden Bemühungen der NATO zu erörtern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.