Sport

Arsenal: Mikel Arteta gibt Mesut Özil wenig Hoffnung zu spielen

Arsenal: Mikel Arteta gibt Mesut Özil wenig Hoffnung zu spielen
Written by Faramond Böhm

Aktualisiert am 11. September 2020 um 15:59 Uhr

Es gibt Anzeichen dafür, dass Mesut Özil die gesamte kommende Saison bei Arsenal verbringen wird, hauptsächlich außerhalb des Fußballplatzes. Für den 31-Jährigen ist eines sicher: “Ich werde bis zum letzten Tag unseres Geschäfts hier bleiben.”

Weitere Fußballthemen finden Sie hier

Ehemaliger deutscher Fußballweltmeister Mesut Ozil muss vorbereitet sein für FC Arsenal in dieser Premier League-Saison häufig auf der Bank oder auf der Tribüne zu sitzen.

Arsenal-Trainer Mikel Arteta, der den 31-Jährigen seit der Coronavirus-Pause nicht mehr berücksichtigt hat, hat Özil wenig Hoffnung auf eine Mission gegeben, bevor die Liga in Fulham eröffnet wird.

“Es gibt keine Updates”, sagte Arteta, als er am Freitag nach dem ehemaligen Mittelfeldspieler gefragt wurde.

Mikel Arteta: “Einige Spieler sind kompliziert”

“Wir haben mehrere sehr gute Spieler in vielen verschiedenen Positionen. Einige sind kompliziert und natürlich haben wir Vereine, die sich für unsere Spieler interessieren. Es ist sehr schwierig, den Spielern Spielzeit oder einen regulären Platz zu versprechen”, sagte er. erklärte Arteta.

Es ist seit langem bekannt, dass Arsenal sein bestes Einkommen, dessen Vertrag bis zum Sommer 2021 läuft, loswerden will. Özil hat eine vorzeitige Abreise kategorisch ausgeschlossen.

“Ich werde bis zum letzten Tag unseres Geschäfts hier bleiben”, sagte er dem Online-Magazin “The Athletic”. “Ich will nicht gehen, das ist es.”

Türkische Medien berichteten kürzlich über das vermutete Interesse des saudischen Fußballclubs Al Nasr. (dpa / fte)




Sie haben geholfen, den vierten Weltcup-Star für die deutsche Nationalmannschaft zu gewinnen, aber Ihr eigener Star glänzt nicht mehr besonders. Es ist nicht nur der Torschützenkönig Mario Götze, der der Meinung ist, dass seine Leistungen nicht mehr so ​​viel zählen. Andre Schürrle und Benedikt Höwedes haben bereits an der Reißleine gezogen.

READ  DFB-Pokal: Hertha BSC scheitert spektakulär an der Eintracht Braunschweig

About the author

Faramond Böhm

Wannabe Internet-Spezialist. Alkohol-Nerd. Hardcore-Kaffee-Anwalt. Ergebener Twitter-Enthusiast.

Leave a Comment