Apple entlässt einen ehemaligen Facebook-Produktmanager, der wegen früherer frauenfeindlicher Kommentare eingestellt wurde

Apple entlässt einen ehemaligen Facebook-Produktmanager, der wegen früherer frauenfeindlicher Kommentare eingestellt wurde

Apple entließ Antonio García Martínez, ehemaliger Facebook-Produktmanager und Autor des umstrittenen Buches “Chaos Monkeys”, nach öffentlichen und internen Aufforderungen zur Beseitigung und Untersuchung früherer frauenfeindlicher Behauptungen. Die Kante Berichte.


Apple hat Martínez Anfang dieser Woche eingestellt, um sich seinem Werbeteam anzuschließen. Die Kommentare, die Martínez in der Vergangenheit abgegeben hat, wurden jedoch von Social-Media-Nutzern und internen Mitarbeitern von Apple verurteilt.

In einer Erklärung sagt Apple, dass es die Vielfalt seines Teams sehr schätzt und dass diejenigen, die ein Risiko für seine Werte darstellen, im Unternehmen nicht willkommen sind.

Bei Apple haben wir uns immer bemüht, einen integrativen und einladenden Arbeitsplatz zu schaffen, an dem jeder respektiert und akzeptiert wird. Verhalten, das Menschen erniedrigt oder diskriminiert, für die sie sind, hat hier keinen Platz.

In einer Petition unter Apple-Mitarbeitern, in der seine Entlassung gefordert wurde, wurden die früheren Äußerungen als “frauenfeindlich” bezeichnet, und seine Einstellung “stellt Teile unseres Einschlusssystems bei Apple in Frage, einschließlich der Ausschüsse von Apple. Einstellung, Hintergrundüberprüfungen und unser Verfahren zur Sicherstellung unserer Die bestehende Kultur der Inklusion ist stark genug, um Menschen zu widerstehen, die unsere integrativen Werte nicht teilen “, so Die Kante.

Hinweis: Aufgrund des politischen oder sozialen Charakters der Diskussion zu diesem Thema finden Sie den Diskussionsthread in unserem Neue Richtlinien Forum. Alle Mitglieder des Forums und Besucher der Website können den Diskussionsthread lesen und ihm folgen. Die Veröffentlichung ist jedoch auf Mitglieder des Forums mit mindestens 100 Beiträgen beschränkt.

READ  Starfield wird exklusiv für Xbox und PC sein, keine PS5-Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.