Technologie

Aorus GeForce RTX 3090 Xtreme: Gigabyte präsentiert die Speerspitze Ampere mit OLED-Display

Written by Ebert Kuhn
Bild: Gigabyte

Gigabyte folgt seinen vier OC- und Eagle OC-Spielemodellen aus der neuen GeForce RTX 3000-Serie mit seinen extremen Amp-Speerspitzen aus den Serien Aorus Master und Aorus Extreme mit GeForce RTX 3090 und 3080, die über gegenläufige Lüfter und OLED-Displays verfügen. heben Sie sich von anderen kundenspezifischen Entwürfen ab.

Aorus folgt Gaming OC und Eagle OC

Nach den ersten vier Modellen des konservativeren Designs des Herstellers begleitete die Präsentation der GeForce RTX 3090, 3080 und 3070 auf der GeForce-Sonderveranstaltung mit dem Namen GeForce RTX 3090 Gaming OC 24G, GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G, GeForce RTX 3080 Gigabyte hat gerade sein Portfolio mit der Aorus-Serie vervollständigt und spielt OC 4 10G und GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G.

GeForce RTX 3090 EAGLE OC

GeForce RTX 3090 EAGLE OC

GeForce RTX 3090 GAMING OC

GeForce RTX 3090 GAMING OC

Die teureren Modelle mit einer GeForce RTX 3090 und einer GeForce RTX 3080 heißen GeForce RTX 3090 Aorus Master 24G, GeForce RTX 3090 Aorus Extreme 24G, GeForce RTX 3080 Aorus Master 10G und GeForce RTX 3080 Aorus Extreme 10G.

GeForce RTX 3090 AORUS Extreme

GeForce RTX 3090 AORUS Extreme

GeForce RTX 3090 AORUS Master

GeForce RTX 3090 AORUS Master

Obwohl Gigabyte wie andere Hersteller keine offiziellen Informationen zu maximalen Taktfrequenzen oder Zielpreisen liefert, enthüllt das Herstellervideo für die “Aorus GeForce RTX 30-Serie” einige interessante Details und Alleinstellungsmerkmale. neue Ampere-Grafikkarten mit GA102-Grafikprozessor.

Erweiterte Kühlung und OLED-Display

Neben der besonders expansiven Kühllösung mit insgesamt drei “Wind Claw Ventilatoren”, die unter dem Namen “Max Covered Cooling” bekannt ist, dreht sich der Zentralventilator in entgegengesetzte Richtungen und soll laut Hersteller zunehmen Bei der Kühlleistung befindet sich wieder ein kleines OLED-Display in der Mitte der Aorus-Serie, auf dem zusätzliche Informationen wie GPU- und VRAM-Temperatur angezeigt werden können.

Der Hersteller hat weitere Informationen zu offizielle Seite aus der AORUS-Serie.

Die Redaktion bedankt sich bei den Community-Mitgliedern “zEtTlAh” und “snickii” für ihren Rat zu diesem Beitrag.

READ  Google Maps arbeitet an einer Mega-Funktion! Neue Funktion für Fahrer

About the author

Ebert Kuhn

Total Student. Web-Guru. Kaffee-Enthusiast. Leser. Nicht entschuldigender Organisator. Bieranwalt."

Leave a Comment