Antonio Rüdiger "immer frustriert" von Chelsea über neue Vertragsverhandlungen

Antonio Rüdiger “immer frustriert” von Chelsea über neue Vertragsverhandlungen

Chelseas Antonio Rüdiger ist Berichten zufolge unbeeindruckt von den Verhandlungen seiner Mannschaft über einen neuen Vertrag.

Der aktuelle Vertrag des Deutschen bei den Blues läuft im nächsten Sommer aus, was bedeutet, dass er den Verein als Free Agent verlassen könnte, wenn er keinen neuen Vertrag unterschreibt.

Es scheint jedoch, dass die Gespräche noch nicht so weit fortgeschritten sind, wie sie es gerne hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.