Aneurin Barnard, Anton Lesser Board Netflix-Serie "1899"

Aneurin Barnard, Anton Lesser Board Netflix-Serie “1899”



Aneurin Barnard, Anton Lesser Board Netflix-Serie “1899”



Outlookindia.com

1970-01-01T05: 30: 00 + 0530

Los Angeles, 3. Mai (PTI) “Dunkirk” -Star Aneurin Barnard und “Game of Thrones” -Schauspieler Anton Lesser werden für Netflix ‘kommende europäische Serie “1899” besetzt.

READ  Ohne Moderator Ralf Schmitz: Das passiert mit "Take Me Out"

Das mehrsprachige Projekt ist eine neue Serie der Macher von “Dark” Jantje Friese und Baran bo Odar, berichtete Deadline.

Die beiden Schauspieler schließen sich dem angloamerikanischen Star Emily Beecham an, der sich im Dezember 2020 der Besetzung anschloss.

Der deutsche Schauspieler Andreas Pietschmann, der eine der Hauptrollen in “Dark” spielte, das seine dritte Staffel im Jahr 2020 abschloss, wird ebenfalls in der neuen Show zu sehen sein.

Miguel Bernardeau, Maciej Musial, Lucas Lynggaard Tönnesen, Rosalie Craig, Clara Rosager, Maria Erwolter, Yann Gael, Mathilde Ollivier, Jose Pimentao, Isabella Wei, Gabby Wong, Jonas Bloquet, Fflyn Edwards und Alexandre Willaume vervollständigen die Besetzung.

“1899”, das erste Projekt im Rahmen von Frieses und Odars umfassendem Vertrag mit Netflix, ist ein Horror für europäische Migranten auf einer gruseligen Reise in die USA.

Die Geschichte wird das Leben der Passagiere des Schiffes verfolgen, eine Mischung aus europäischen Ursprüngen, die durch ihre Hoffnungen und Träume für das neue Jahrhundert und ihre Zukunft im Ausland verbunden sind.

Als sie ein anderes Migrantenschiff entdecken, das auf hoher See treibt, nimmt ihre Reise eine unerwartete Wendung. Was sie an Bord finden, wird ihren Weg ins Gelobte Land in einen schrecklichen Albtraum verwandeln.

Die Show wird derzeit in Deutschland produziert. PTI RB RB RB


Warnung :- Diese Geschichte wurde nicht von Outlook-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus Feeds von Nachrichtenagenturen generiert. Quelle: PTI


Erfahren Sie mehr über das Outlook Magazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.