Aleksei Navalny aus dem Koma und reaktiv, sagen deutsche Ärzte

Aleksei Navalny aus dem Koma und reaktiv, sagen deutsche Ärzte

Die deutsche Regierung hat von Russland eine Erklärung verlangt, aber der Kreml scheint nicht geneigt zu sein, eine anzubieten, da noch nicht nachgewiesen wurde, dass Herr Navalny vergiftet wurde.

Herr Navalny wurde von einem medizinisch bedingten Koma erholt und wird von einem Beatmungsgerät entwöhnt, teilte das Krankenhaus in einer Erklärung mit. “Er ist empfindlich gegenüber verbalen Reizen”, heißt es in der Erklärung. “Es ist noch zu früh, um die möglichen langfristigen Auswirkungen ihrer schweren Vergiftung abzuschätzen.”

Russland hat Eine lange Geschichte der Verwendung von Gift bei Attentaten, einschließlich Novichok-Agenten.

Sergei V. Skripal, ein ehemaliger russischer Geheimdienstoffizier, der in England lebt, und seine Tochter Yulia Skripal wurden im März 2018 von einem Agenten in Novichok vergiftet. Die britischen Behörden haben Mitglieder des russischen Militärgeheimdienstes beschuldigt, den Angriff angeführt zu haben. Die beiden Skripals haben überlebt, aber sie verstecken sich und über ihren Zustand ist wenig bekannt.

Die britische Regierung teilte am Montag mit, der russische Botschafter sei vorgeladen und informiert worden, dass London die Vergiftung von Herrn Navalny als “absolut inakzeptabel” betrachte, und betonte die Forderung der deutschen Regierung nach einer vollständigen und transparenten Untersuchung.

Herr Navalny wurde am 20. August schwer krank, als er nach Treffen mit Oppositionspolitikern in Sibirien vor den am Sonntag anstehenden nationalen Kommunalwahlen nach Moskau zurückkehrte. Zwei Tage später wurde er nach Berlin evakuiert, wo er in einem der wichtigsten Forschungskrankenhäuser des Landes behandelt wurde. Experten der Bundeswehr wurden gebeten, Tests zum Nachweis einer Substanz durchzuführen die Novichok-Gruppe in Mr. Navalnys System.

Die Nachricht von der Verbesserung der Gesundheit von Herrn Navalny kam in einer Debatte in Berlin darüber, wie auf die Vergiftung reagiert werden soll. Es gab Aufrufe für die Bundesregierung Abbrechen der von Russland geführten Nord Stream 2-Pipeline unter der Ostsee ein Projekt fast abgeschlossen.

READ  Amazon verdreifacht Gewinne, Google und Facebook mit mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zu diesem Zeitpunkt keine Maßnahmen ausgeschlossen, sagte ihre Sprecherin am Montag, als die Forderung laut wurde, den Bau der letzten 90 Meilen des 11-Milliarden-Dollar-Pipeline-Projekts als Reaktion auf eine Vergiftung einzustellen. Merkel leitete die Kampagne für die Europäische Union, Russland nach dem Einmarsch auf der Krim Wirtschaftssanktionen aufzuerlegen, und hat ihre Unterstützung für die Bemühungen trotz einiger Aufrufe zur Lockerung beibehalten.

Frau Merkel hatte die Fertigstellung der Pipeline wie im Interesse Deutschlands verteidigt, auch Tage nachdem Herr Navalny mit einem Krankenwagen nach Berlin transportiert worden war. Aber das war, bevor der Agent seiner Vergiftung bestimmt wurde.

“Es ist Sache Russlands, zu entscheiden, wie Nord Stream 2 fortgesetzt wird”, sagte Jens Spahn, ein prominentes Mitglied der konservativen Partei Merkels, der Gesundheitsminister ist. “Es gibt keine wirtschaftlichen Probleme, die wichtiger sein könnten als die Außen- und Sicherheitsinteressen Deutschlands und Europas.”

In offiziellen Erklärungen sagten russische Beamte, sie wünschten Herrn Navalny das Beste, während sie beklagten, dass deutsche Mediziner nicht mehr Einzelheiten darüber teilten, wie sie herausfanden, dass er vergiftet worden war.

Die Befürworter von Herrn Navalny sagen, dass die Taktik beabsichtigt ist, jede Untersuchung in einem nie endenden – und fruchtlosen – diplomatischen Prozess zu blockieren, während möglicherweise private medizinische Daten über den noch unsicheren Zustand von Herrn Navalny gesammelt werden.

Am Wochenende schlug ein bekannter Arzt, der für seine regierungsnahen politischen Aktivitäten bekannt war, der Kinderarzt Dr. Leonid Roshal, vor, dass die russischen und deutschen nationalen medizinischen Gremien zusammenarbeiten, um die Ursache für die Krankheit von Herrn Navalny zu ermitteln.

READ  Wirecard-Manager Jan Marsalek offenbar nach Weißrussland geflüchtet

Die Frau von Herrn Navalny, Yulia Navalnaya, die mit ihm nach Berlin geflogen ist und deutsche Ärzte zu der Behandlung, ihren Ergebnissen und den Informationen befragt hat, die der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, wurde rundweg abgelehnt. Und sie beschimpfte Dr. Roshal, weil er angenommen hatte, er könne Patientendaten erhalten, ohne sie vorher zu konsultieren.

“Zuallererst, lieber Doktor, vielleicht lesen Sie die Nachrichten nicht, aber die Ursache für das Koma meines Mannes ist bekannt – es ist eine Vergiftung”, Frau Navalnaya geschrieben auf Instagram. “Sie verhalten sich nicht wie ein Arzt, aber als Stimme der Regierung möchten Sie einer kranken Person, die Sie nicht interessieren, nicht helfen, sondern Informationen und Curry-Gunst ausgraben.”

Andrew E. Kramer trug zur Berichterstattung aus Moskau und Mark Landler aus London bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.