🇩🇪 Deutschland: Teilnahme an Eurovision Junior 2022 bestätigt

🇩🇪 Deutschland: Teilnahme an Eurovision Junior 2022 bestätigt

KiKa, Deutschlands nationaler Jugendsender, hat seine Teilnahme am Junior Eurovision Song Contest 2022 bestätigt.

KiKa hat gegenüber ESC Plus bestätigt, dass Deutschland am Junior Eurovision 2022 teilnehmen wird. Das Verfahren zur Auswahl des deutschen Vertreters für Eriwan wird in den kommenden Monaten bekannt gegeben. Im Jahr 2020 wurde der deutsche Vertreter durch eine interne Casting-Auswahl ausgewählt, während im Jahr 2021 eine öffentliche nationale Auswahl verwendet wurde.

Pauline wurde ausgewählt, Deutschland beim Junior Eurovision 2021 mit dem Song „Imagine Us“ zu vertreten. Sie belegte im Finale mit 61 Punkten den 17. Platz.

Junioren-Eurovision 2022

Der Junior Eurovision Song Contest 2022 wird nach dem Sieg des Landes beim Wettbewerb 2021 in Paris in Armenien stattfinden. Dies ist das zweite Mal, dass Armenien den Wettbewerb gewinnt, das erste Mal im Jahr 2010. Bisher haben die folgenden Länder ihre Teilnahme zugesagt oder ihr Interesse bekundet:

  • Armenien
  • Bulgarien
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Georgia
  • Irland
  • Niederlande
  • Polen
  • Spanien

Bildquelle: Andres Putting / EBU | Quelle: ESC mehr

Deutschland beim Junior Eurovision Song Contest

Deutschland gab 2020 sein Debüt beim Junior Eurovision Song Contest und wurde damit zum jüngsten Big 5, dem dies gelang. Sie wurden von Susan mit dem Song „Stronger with You“ vertreten und erzielten 66 Punkte. Sie belegten mit 27 Punkten den letzten Platz in der Jury-Abstimmung, die höchste davon waren 6 Punkte für Frankreich. Auch beim Online-Voting landeten sie mit 39 Punkten auf dem letzten Platz. Deutschland nahm auch 2021 am Wettbewerb teil.

Siehe auch  Abonnieren Sie lesen | Financial Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.